Kueit

Kueit

Kueit (Koweit), kleiner Araberstaat am Persischen Meerbusen, dessen Scheich in nomineller Abhängigkeit von der Türkei steht. Die gleichnamige Hauptstadt liegt unter 291/2° nördl. Br. und 48° östl. L. an einer Bucht, die für den besten Hafen des Meerbusens gilt und 30 km Länge und 15 km Breite besitzt. Beim Entwurf des Planes für die deutsche Bagdadbahn ist deshalb K. als Endpunkt in Aussicht genommen worden, weil sich das Mündungsgebiet des Schatt-el-Arab wegen der den Fluß versperrenden Barre nicht dazu eignet. Das Gebiet von K. ist öde und nur als Zugangspunkt von Wert. – Während K. bis vor kurzem keinen Anspruch auf besondere Beachtung erheben durfte, ist es in den letzten Jahren, namentlich als geplante Endstation der Bagdadbahn, an Wichtigkeit außerordentlich gewachsen. Nach der Ermordung Mohammeds ibn Ssabah, des Scheichs von K., ist 1896 sein Bruder Mbarek (Mubarak) ibn Ssabah zur Herrschaft gelangt, indem er die Ansprüche seiner Neffen abwies und ihren reichen Oheim Jusuf Ibrahim, der die Geschädigten vertrat, aus K. entfernte. Jusuf Ibrahim fand Zuflucht bei dem Emir Abd ul Asis (Abd el Aziz) von Dschebel-Schammar (s. d.) im Innern Ostarabiens, der als Neffe und Nachfolger des 1897 verstorbenen großen Mohammed ibn Raschid, in ziemlicher Unabhängigkeit von der Pforte, Kopfsteuern von den nach Mekka und Medina durchziehenden Pilgerkarawanen erhebt. Um diese lästige Bevormundung abzuschütteln und den Emir für die Aufnahme Jusuf Ibrahims zu bestrafen, verband sich Mbarek von K. mit dem Scheich Saadun Pascha, der als türkischer Mutessarrif dem seit anderthalb Jahrzehnten der Pforte vollständig unterworfenen Stamme der am untern Euphrat zwischen den Mündungen des Ateschan und des Tigris hausenden Muntesik-Araber vorsteht. Als im Oktober 1900 dem Scheich Abd ul Asis die von zwei Seiten drohende Gefahr zu groß erschien, wandte er sich telegraphisch an den Sultan um Schutz. Dieser wies den Wali von Basra, Ali Mohsin Pascha, an, zwischen den Rivalen zu vermitteln; tatsächlich kam zwischen dem Scheich von K. und dem Wali eine Einigung zustande. Die Fortsetzung eines inzwischen einseitig von Saadun Pascha begonnenen Kampfes gegen Abd ul Asis wurde durch das rasche Eingreifen des von Bagdad ausgesandten Brigadegenerals Mohammed Fazil Pascha verhindert; und als trotzdem der Scheich Abd ul Asis seinerseits gegen K. vorrückte (Ende Januar 1901), erhielt General Kiazim Pascha in Bagdad den Auftrag, die Gegner zu trennen. In den nächsten Monaten haben sich dennoch weitere Reibereien größern Stils am Persischen Meerbusen zugetragen, und Mbarek soll in einer Schlacht an 5000 Mann verloren haben. Er scheint sich seitdem ganz unter englischen Schutz gestellt zu haben. Vgl. den sachkundigen Aufsatz in der »Times« vom 31. März 1902; Whigham, The Persian problem (Lond. 1903).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Нужно решить контрольную?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Revolución Cultural — La Gran Revolución Cultural Proletaria (en chino simplificado: 无产阶级文化大革命, en chino tradicional: 無產階級文化大革命, en pinyin: wúchǎn jiējí wénhuà dà gémìng, habitualmente abreviada como 文化大革命, wénhuà dà gémìng, literalmente Gran Revolución Cultural, o… …   Wikipedia Español

  • Revolución — Para otros usos de este término, véase Revolución (desambiguación). La Libertad guiando al pueblo, pintura de Eugène Delacroix, erróneamente asociada a la Revolución de 1789 pese a que corresponde a los sucesos revolucionarios …   Wikipedia Español

  • Arabien — Arabien, die große Halbinsel des südwestlichen Asien, zwischen 12°40´ und etwa 34° nördl. Br., zwischen 32°30´ und 59°48´ östl. L., hat mit Sinai einen Flächenraum von 3,094,700 qkm (die einzelnen Gebiete s. unten, S. 654). Die Ostgrenze bilden… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Koweit — Koweit, s. Kueit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kuweit — (Koweit), s. Kuëit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Muntefik-Araber — Muntefik Araber, s. Kueit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wahhabiten — (Wechabiten, arab. Singular Wahhâbi), mohammedan. Sekte, gestiftet von Mohammed Ibn Abdel Wahhâb, einem arabischen Kaufmann, um 1745 in der Stadt Ajâne in Zentralarabien. Der Stifter bezweckte Zurückführung des Islams auf seine ursprüngliche… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • weiß — kaukasisch; europid; farbneutral; lichtvoll * * * weiß [vai̮s] <Adj.>: von der Farbe des Schnees /Ggs. schwarz/: weiße Haare; ein weißer Hai; weiße Wäsche; die Blüten des Kirschbaumes sind weiß; weiß (in Weiß) gekleidet sein; vor Angst war… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”