Diez [1]

Diez [1]

Diez (Dietz), Kreisstadt im preuß. Regbez. Wiesbaden, Unterlahnkreis, an der Lahn, Knotenpunkt der Staatsbahnlinien Koblenz-Lollar u. Wiesbaden-D., hat 2 evangelische und eine kath. Kirche, Synagoge, ein Schloß (einst Residenz der Grafen von Diez, jetzt Strafanstalt), Realschule, israelitisches Waisenhaus, Bergrevier, betreibt bedeutende Kalk- und Marmorbrüche, Kalkbrennerei, Fabrikation von Marmorwaren, Teigwaren und Farben sowie bedeutenden Bergbau auf Eisen- und Manganerze und zählt (1900) mit der Garnison (ein Infanteriebataillon Nr. 168) 4303 meist evang. Einwohner. Zu D. gehört das Schloß Oranienstein, auf einem Felsen an der Lahn, ursprünglich ein Benediktiner-Nonnenkloster, jetzt Kadettenanstalt (vgl. Weniger, Geschichte des Schlosses Oranienstein, Diez 1898). In der Nähe liegen die Schloßruine Ardeck, das Dorf Fachingen (s.d.) und das dem Fürsten von Waldeck gehörige Schloß Schaumburg (s.d. 2). – D. kommt unter dem Namen Theodissa schon zur Zeit Karls d. Gr. vor, der es 790 dem Kloster Prüm schenkte. Seit dem Anfang des 12. Jahrh. erscheint es im Besitz eigner Grafen, die den Grafen von Sayn verwandt waren. Als jene 1388 ausstarben, kam die Grafschaft D. durch Verheiratung z. T. an Nassau (ganz erst 1530 und 1557), das sich nun in einer seiner Linien Nassau-D. nannte. Diese Linie, später in den Fürstenstand erhoben, erlangte 1747 mit Wilhelm IV. die Erbstatthalterschaft und 1815 die Königskrone in den Niederlanden, erlosch aber 1890 im Mannesstamm, während das Fürstentum D. 1806 an das Herzogtum Nassau und 1866 mit diesem an Preußen kam.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diez — may refer to: Diez (Honduras), a newspaper in Honduras Diez or X, an album by Intocable 10 (number) in Spanish. Diez, Germany, a town in Rhineland Palatinate People with the name Eduardo Diez de Medina, Bolivian politician Fabio Diez, Argentinian …   Wikipedia

  • diez — (Del lat. decem). 1. adj. Nueve y uno. 2. décimo (ǁ que sigue en orden al noveno). León diez. Número diez. Año diez. Apl. a los días del mes, u. t. c. s. [m6]El diez de septiembre. 3. m. Signo o conjunto de signos con que se representa el número… …   Diccionario de la lengua española

  • diez — adjetivo,pronombre numeral cardinal,sustantivo masculino 1. (antepuesto) Cantidad que representa la cifra 10: Lo intenté diez veces. adjetivo numeral ordinal,sustantivo masculino y femenino 1. Décimo: el capítulo diez, el diez de noviembre.… …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • Díez — Saltar a navegación, búsqueda Díez, apellido, puede hacer referencia a: Juan Martín Díez, el Empecinado, guerrillero español. Luis Mateo Díez, escritor español. Rosa Díez, política española. Botánicos B.Díez Blanca Díez fl. 1981 J.Díez Jesús Díez …   Wikipedia Español

  • Díez — ist der Familienname folgender Personen: Enrique Díez Canedo (1879–1944), spanischer Schriftsteller Fabio Díez (* 1965), spanischer Beachvolleyballspieler Francisco Tadeo Díez de Medina (1725−1803), Gouverneur von Chile Hormando Vaca Díez… …   Deutsch Wikipedia

  • diez — DIÉZ, diezi, s.m. Semn muzical convenţional pus înaintea unei note sau la începutul portativului, care arată că nota respectivă trebuie executată cu un semiton mai sus; p. ext. interval de un semiton cu care se ridică o notă sau un şir de note. ♦ …   Dicționar Român

  • diez — diez, ni diez expr. nada. ❙ «Ni diez... nada.» JMO. ❙ «Ni diez: nada.» JV. ❙ ▄▀ «Lo siento, pero de lo dicho ayer, ni diez.» ❘ no se ha podido documentar fuera de diccionarios …   Diccionario del Argot "El Sohez"

  • Diez [1] — Diez, Stadt, so v.w. Dietz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diez [2] — Diez, 1) Heinrich Friedrich von D., geb. 1750 in Bernburg, wurde 1784 preußischer Gesandter in Constantinopel, von Friedrich d. Gr. geadelt u. 1791 zum Prälaten des Stiftes zu Kolberg ernannt; bei der Belagerung Kolbergs ging er nach Berlin u. st …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diez [2] — Diez, 1) Friedrich, Begründer der romanischen Philologie, geb. 15. März 1794 in Gießen, gest. 29. Mai 1876 in Bonn, studierte in Gießen altklassische Philologie, nahm 1813 in einem hessischen Freikorps an dem Feldzug nach Frankreich teil und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”