Heraclĕum

Heraclĕum

Heraclĕum L. (Bärenklau, Heilkraut), Gattung der Umbelliferen, große Stauden oder zweijährige Kräuter mit dreilappigen, fiederschnittigen oder zweifach fiederteiligen Blättern mit breiten, gesägten oder eingeschnitten gezahnten Abschnitten, großen, vielstrahligen Dolden, fehlenden oder hinfälligen Hüllen, vielblätterigen Hüllchen, weißen, rötlichen, grünlichen oder hellgelben Blüten und flacher, breitrandiger Frucht. Etwa 60 Arten, in der nördlichen gemäßigten Zone, besonders im Orient, in Sibirien und den Bergländern Indiens. H. sphondylium L. (gemeiner, unechter oder deutscher Bärenklau), 30–60 cm hoch, mit großen, rauhhaarigen, tief fiederspaltigen Blättern, wächst in Mittel- und Nordeuropa, in ganz Nordasien, liefert in den jungen Blättern sehr gutes Futter, auch Gemüse und wurde früher wie die Wurzel arzneilich benutzt. Das grünliche ätherische Öl der Samen enthält vorwiegend Essigsäureoktylester und Kapronsäureoktylester neben andern Estern etc. H. sibiricum L., 2,5–3 m hoch, mit 60 cm langen Wurzelblättern und fast 30 cm im Durchmesser haltenden Dolden, von gleicher Verbreitung wie das vorige, ist als sibirisches Futterkraut kultiviert worden, doch bald wieder verschwunden. Diese, wie auch einige andre Arten, von denen manche riesige Dimensionen erreichen, wie H. pubescens M. B., H. Leichtlini hort., H. eminens hort., werden auf Rasenplätzen als Zierpflanzen von großer architektonischer Schönheit kultiviert.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Поможем написать реферат

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heracleum — may mean *The genus of hogweeds *An alternative spelling of Heraklion, the capital of Crete in Greece *A now submerged part of ancient Alexandria in Egyptee also*Heracles …   Wikipedia

  • Heraclēum — (H. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Umbelliferae Peucedaneae, 5. Kl. 1. Ordn. L., Kelch fünfzähnig, Blumenblätter verkehrt eirund, ausgerandet, mit einwärts gebogenen Läppchen, die äußeren oft strahlend, zweispaltig, Striemen der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heracleum — Heraclēum L., Bärenklau, Klaue, Heilkraut, Pflanzengattg. der Umbelliferen in den nördl. gemäßigten Zonen, Kräuter von ansehnlicher Größe. H. sphondylĭum L. auf Wiesen, Grasplätzen gemein, gutes Futter …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heracleum —   [griechisch Hērákleios »Herakles betreffend« (der die Heilkraft der Pflanze entdeckt haben soll)], wissenschaftlicher Name der Pflanzengattung Bärenklau.   …   Universal-Lexikon

  • Heracleum — Berce Pour les articles homonymes, voir Berce (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • Heracleum — Bärenklau Wiesen Bärenklau (Heracleum sphondylium) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Heracleum —   Heracleum …   Wikipedia Español

  • HERACLEUM — I. HERACLEUM prom. Cappadocrae apud Themiscyram urbem, inter illam et ostia Thermodontis: Capo di Limon, Moletio. Strab. l. 12. p. 548. II. HERACLEUM prom. cum fluv. et opp. cognomine, in ora Colchorum, Cacari Mercat. Plin. l. 6. c. 4. et 5 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Heracleum — barštis statusas T sritis vardynas apibrėžtis Salierinių (Apiaceae) šeimos augalų gentis (Heracleum). atitikmenys: lot. Heracleum angl. cow parsnip; hogweed vok. Bärenklau; Bärenwurz; Heilkraut; Herkuleskraut; Herkulesstaude rus. борщевик lenk.… …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • Heracleum — noun widely distributed genus of plants with usually thick rootstocks and large umbels of white flowers • Syn: ↑genus Heracleum • Hypernyms: ↑rosid dicot genus • Member Holonyms: ↑Umbelliferae, ↑family Umbelliferae, ↑Apiaceae, ↑ …   Useful english dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”