Eisenberg

Eisenberg

Eisenberg, 1) (Isenberg) Stadt im sachsenaltenburg. Westkreis, auf dem Plateau zwischen Saale und Elster und an der Eisenbahn E.-Krossen, hat 2 evang. Kirchen, ein Schloß (Christiansburg), Denkmäler des Herzogs Christian von Sachsen-E., Bismarcks und des hier gebornen Philosophen Krause, Gymnasium, Amtsgericht, betreibt mechanische Weberei, Maschinen-, bedeutende Wurstwaren-, Etuis-, Pianoforte-, Porzellan-, Luxusmöbel- und Ofenfabrikation, Metallgießerei, Ziegelbrennerei und zählt (1900) 8824 meist evang. Einwohner. Die Stadt gehörte früher zur Markgrafschaft Meißen und kam bei der Erbteilung von 1485 an den Kurfürsten Ernst, dann an die altweimarische und später an die gothaische Linie. Christian, fünfter Sohn Ernsts des Frommen, ward 1680 der Stifter der Linie Sachsen-E., starb aber 1707 kinderlos, worauf E. an Gotha fiel. Bei der Teilung von 1826 kam es an Altenburg. Vgl. Back, Chronik der Stadt und des Amtes E. (Eisenb. 1843). – 2) E. in Bayern, Dorf im bayr. Regbez. Pfalz, Bezirksamt Kirchheimbolanden, am Eisbach und an der Linie Grünstadt-E.-Hettenleidelheim der Pfälzischen Eisenbahn, mit evang. Kirche, betreibt ein Hammerwerk, Eisengießerei, Schamotte- und Tonwerke, Papierfabrik, Dampfziegelei, Sägemühle, Steinbrüche und hat (1900) 2555 Einw. – 3) Flecken in der sächs. Kreish. und Amtsh. Dresden, hat eine evang. Kirche, Blindenvorschule, Brüderanstalt mit Rettungshaus, Landstallamt, Oberforstmeisterei und Oberförsterei und (1900) 1697 Einw. Dabei liegt das königl. Jagdschloß Moritzburg (s. d.). – 4) Kreis (Kreis des Eisenbergs) im Fürstentum Waldeck, hat 419 qkm (7,6 QM.) mit (1900) 17,593 Einw. Hauptort Korbach. – 5) Schloß, s. Seestadtl.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eisenberg — ist der Name von Bergen, Burgen und Orten sowie ein Familienname: Inhaltsverzeichnis 1 Berge 2 Burgen 3 Orte 3.1 in Deutschland 3.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenberg — (German Eisen = iron, Berg = mountain) can refer to:*places in Germany: **Eisenberg, Thuringia, a town in the Saale Holzland district, Thuringia. **Eisenberg, Rhineland Palatinate, a town in the Donnersbergkreis, Rhineland Palatinate. **Eisenberg …   Wikipedia

  • Eisenberg — Eisenberg,   Name von geographischen Objekten:    1) Eisenberg, Kreisstadt des Saale Holzland Kreises, Thüringen, 275 300 m über dem Meeresspiegel, im östlichen Thüringen, 11 400 Einwohner; Stadtmuseum; Herstellung von Porotonziegeln,… …   Universal-Lexikon

  • Eisenberg — Eisenberg, 1) Amt im Saal Eisenbergischen Kreise des Herzogthums Altenburg, von 3,05 QM. u. 15,500 Ew.; 2) Stadt darin u. Hauptort des Kreises auf einer Höhe an der Saale; Schloß Christiansburg, Sitz der Amtsbehörden, Lyceum, Porzellan u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisenberg — Eisenberg, 2004 Fuß hoher Berg des Knüll gebirges zwischen Hersfeld u. Ziegenhain im Kurfürstenthum Hessen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisenberg — Eisenberg, Berg bei Eisenerz …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenberg [2] — Eisenberg. 1) Stadt im Hzgt. S. Altenburg, (1900) 8824 E., Amtsgericht, Gymnasium, Schloß (Christiansburg), Johanniterkrankenhaus; Fabrikation von Plüsch, Wollzeug, Wurst , Lederwaren, Porzellan; 1690 1707 Residenz der besondern Linie Sachsen E.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eisenberg — Eisenberg, sachsen altenburg. Stadt mit einem herzogl. Schlosse, 5150 E., Fabrikation von Leinen und Wollenwaaren, Steingut, Porzellan und Spielkarten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Eisenberg — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Eisenberg désigne : en Allemagne des sommets : Eisenberg, sommet des monts Métallifères. Eisenberg, mont au sud ouest de Korbach (au nord de la… …   Wikipédia en Français

  • Eisenberg — 1 Original name in latin Eisenberg Name in other language Ajzenberg, Eisenberg, ayznbrg, Айзенберг, Ајзенберг State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 50.9686 latitude 11.90208 altitude 289 Population 11438 Date 2012 09 06 2 Original… …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”