Angermund

Angermund

Angermund (A. und Rahm), Gemeinde im preuß. Regbez. und Landkreis Düsseldorf, an der Anger und der Staatsbahnlinie Köln-Duisburg, hat eine romanische kath. Kirche und (1900) 1423 Einw.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angermund — Angermund, Flecken, j. mit dem Dorfe Rahm, im Kreise u. preußischen Regierungsbezirk Düsseldorf, am Anger; 1300 Ew.; Eisenfabriken …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angermund — Angermund, Stadt im preuß. Reg. Bez. Düsseldorf, an der Anger, 1423 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Angermund — Düsseldorf Angermund …   Deutsch Wikipedia

  • Angermund (Begriffsklärung) — Angermund steht für: Amt Angermund als Teil des historischen Territoriums Berg Angermund, einen Stadtteil von Düsseldorf Angermund ist der Name folgender Personen: Lothar Angermund (* 1952), deutscher Fußballspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Angermund — Angermund Bahnsteig des Haltepunkts Bahnhofsdaten Kategorie Nahverkehrssystemhalt, Nahverkehrsknoten …   Deutsch Wikipedia

  • Haltepunkt Angermund — Angermund Bahnsteig des Haltepunkts Daten Kategorie 4 Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Angermund — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf-Angermund — Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf-Angermund — Schloss Heltorf in Angermund Castle Angermund Angermund …   Wikipedia

  • Burg Angermund — p3w1 Burg Angermund Burg Angermund, Westseite Alternativname(n) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”