Ameisenigel

Ameisenigel

Ameisenigel (Landschnabeltier, Echidna Cuv.), Gattung aus der Ordnung der Kloakentiere. Tiere mit plumpem Körper, kurzem Schwanzstummel und Hals, kleinem Kopf, langem, walzenförmigem Schnabel, sehr kleiner Mundöffnung, langer, dehnbarer Zunge, zahnlosen Kiefern und starken Krallen an den kurzen Füßen. An den Hinterbeinen besitzt das Männchen einen starken, durchbohrten Sporn, der mit einer Absonderungsdrüse in Verbindung steht; der Körper ist oberhalb mit starken Stacheln und Haaren, unterhalb mit Borsten bedeckt. Die A. leben in Australien, Tasmania und Neuguinea und nähren sich von Insekten (Ameisen und Termiten), die sie mit der Zunge auflecken. Der Stacheligel (E. aculeata Cuv., s. Tafel »Kloakentiere«, Fig. 1–3), 44 cm lang, bewohnt Australien und lebt in selbst gegrabenen Höhlen und Gängen. Das Weibchen legt ein Ei von 16,5 und 13 mm Durchmesser mit Keratinschale, das in der Gebärmutter bereits stark entwickelt ist, und brütet es in einem vorübergehend gebildeten Beutel aus, der sich mit dem Heranwachsen des Jungen ausweitet, und an dessen Grunde von der Bauchhaut eine eiweiß- und fettreiche Flüssigkeit abgeschieden wird. Das Fleisch ist schmackhaft.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ameisenigel — Kurzschnabeligel (Tachyglossus aculeatus) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) …   Deutsch Wikipedia

  • Ameisenigel — Ameisenigel, so v.w. Zungenschneller …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ameisenigel — (Echidna), Gattung der Kloakentiere von Neusüdwales und Tasmanien, mit röhrenartiger, von verhornter Haut bedeckter Schnabelschnauze, Stachelkleid [Tafel: Australische Tierwelt, 16], wurmförmiger Zunge; leben von Ameisen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ameisenigel — (Echidna), eine Neuholland eigenthümliche Thierart aus der Klasse der Monotremen, mit runder, etwas zugespitzter Schnabelschnauze, kleinem Munde, wurmförmiger Zunge, mit beweglichen Stacheln auf dem Rücken, starkkralligen Zehen, das Männchen am… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ameisenigel — Amei|sen|igel 〈m. 5; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Schnabeligel, stacheliges Kloakentier Australiens, das Ameisen frisst: Echidnidae; Sy Langschnäbler * * * Ameisenigel,   Schnabeligel, Tachyglọssidae, zur Unterklasse der Kloakentiere… …   Universal-Lexikon

  • Ameisenigel — echidnos statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas gentis apibrėžtis Gentyje 1 rūšis. Paplitimo arealas – Australija, Naujoji Gvinėja, Tasmanija. atitikmenys: lot. Tachyglossus angl. porcupine anteaters; short beaked spiny anteaters… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Ameisenigel — echidniniai statusas T sritis zoologija | vardynas taksono rangas šeima apibrėžtis Šeimoje 2 gentys. Kūno masė – 2.5 kg, kūno ilgis – 53 80 cm. atitikmenys: lot. Tachyglossidae angl. anteaters; ehidnas; spiny anteaters; spiny ehidnas vok.… …   Žinduolių pavadinimų žodynas

  • Schnabeligel — Ameisenigel Kurzschnabeligel (Tachyglossus aculeatus) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostom …   Deutsch Wikipedia

  • Tachyglossidae — Ameisenigel Kurzschnabeligel (Tachyglossus aculeatus) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostom …   Deutsch Wikipedia

  • Gabeltier — Kloakentiere Schnabeltier (Ornithorhynchus anatinus) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”