Scävŏla

Scävŏla

Scävŏla, röm. Beiname, s. Mucius.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scävŏla [1] — Scävŏla, Name der Glieder einer Familie der Mucia gens; 1) Caj. Mucius S., römischer [39] Jüngling, welcher sich in das Lager des etruskischen Königs Porsena, der 507 v. Chr. Rom belagerte, schlich, um diesen zu tödten; doch erstach er des Königs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scävŏla [2] — Scävŏla (S. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Goodeniaceae Scaevoleae, 5 Kl. 1. Ordn. L.; Art: S. taccada, ästiger Strauch am Strande in Ostindien; aus dem, in den zolldicken Ästen reichlich enthaltenen weißen Mark fertigt man künstliche… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Scävola — Scävōla, s. Mucius …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Emerentĭus Scävŏla — Emerentĭus Scävŏla, Pseudonym für Fr. Aug. v. Heyden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mucĭus — Mucĭus, röm. plebejisches Geschlecht, berühmt geworden durch die Sage von Gajus M. Als nämlich 507 der Etruskerkönig Porsena Rom bedrängte, faßte M. den Entschluß, durch die Ermordung des Königs die Vaterstadt zu befreien, erstach aber aus Irrtum …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mucius — Mucius, plebejisches Geschlecht zu Rom. aus dem zuerst Cajus M. Scävola (d.h. Linkhand) genannt wird, welcher bei der Belagerung Roms durch Porsenna diesen König in seinem Zelte tödten wollte, statt dessen aber den Zahlmeister erstach und dann… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rom [4] — Rom (Römisches Reich, Gesch.). I. Rom unter Königen. Die Stelle, wo R. nachher erbaut wurde, war vormals ein Weideplatz Albanischer Hirten. Romulus (s.d.) u. Remus, die Enkel des Numitor, Königs von Alba Longa, Söhne der Rhea Sylvia u. des Mars,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Römische Literatur — Römische Literatur. Erste Periode. Die Römer waren ursprünglich ein ackerbauendes Volk u. als solches von gesunder u. kräftiger Natur, streng sittlich u. ernst im Leben, fleißig u. ordnungsliebend im Hause, durch ihre politische Lage genöthigt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Crassus — (der Dicke). I. Römer. Familiennamen mehrerer römischer Geschlechter, bes. der Calpurnii, Claudii, Licinii, Ottacilli, Papirii (Papisii), Veturii; daher 1) Calpurnius C., s. Calpurnius 1). 2) Appius Claudius C., s. Claudius 5). 3) Appius Claudius …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Battle of Cornus — Infobox Military Conflict conflict=Battle of Cornus partof=the Second Punic War date= Fall 215 BC place= Cornus Sardinia result=Roman victory combatant1=Carthage combatant2=Roman Republic commander1=Hasdrubal the Bald, HampsicoraKIA… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”