Kauriharz

Kauriharz

Kauriharz, s. Kopal.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Поможем написать курсовую<

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kauri-Harz — Im Kauri Museum verkauftes Harz Kauri Harz (englisch: kauri gum) ist das aus fossilen Lagerstätten gewonnene oder aus lebenden Bäumen gezapfte Harz des Kauribaumes in Neuseeland. Kauriwälder bedeckten früher einen großen Teil des Nordteils der… …   Deutsch Wikipedia

  • Awanui (Northland) — Awanui …   Deutsch Wikipedia

  • Agathis — Salisb. (Dammarfichte), Gattung der Koniferen, immergrüne, hohe, harzreiche Bäume mit an den fast wirteligen Ästen meist zweizeiligen und oft paarweise zusammengerückten, breiten, flachen, am Grunde stielartig zusammengezogenen, lederartigen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dammāraharz — (Dammar, malaiisch »Baumharz«, dann »Licht«, »Fackel«; Katzenaugenharz, Steinharz), ein aus dem Stamm einer noch nicht bekannten Dipterokarpazee (Shorea Wiesneri Schiffn.) auf Sumatra ausfließendes Harz, bildet rundliche oder stalaktitische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neuseeland — (engl. New Zealand; hierzu die Karte »Neuseeland«), brit. Kolonie im südlichen Stillen Ozean, bestehend aus zwei großen, zwischen 34°25´ 47°17´ südl. Br. und 166°26´ 178°36´ östl. L. gelegenen und durch die Cookstraße getrennten Inseln: Nordinsel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaurigum — (Kauriharz), s. Kopal …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dammara — Dammāra Lamb. (Agathis Salisb.), Dammarfichte, Pflanzengattg. der Nadelhölzer, harzreiche Bäume bes. des Malaiischen Archipels. D. orientālis Lamb. (Pechbaum [Abb. 391]) liefert das Dammarharz (s.d.), D. austrālis Don. (Kaurifichte) und ovāta… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lake Ohia — p1 Lake Ohia …   Deutsch Wikipedia

  • Maketu — p1 Maketu …   Deutsch Wikipedia

  • Mokomokai — Feilschen um einen Kopf an der Küste, der Häuptling treibt den Preis hoch Skizze von Horatio Gordon Robley Mokomokai sind konservierte Köpfe von Māori, den Ureinwohnern Neuseelands, deren Gesichter mit Tā moko Tätowierungen verziert wurden. Sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”