Kabul [1]

Kabul [1]

Kabul, Fluß im östlichen Afghanistan, entspringt unter 34°21' nördl. Br., 2511 m ü. M. am Ostabhang der Paginankette bei dem Surch Sangpaß, fließt in östlicher Richtung, einen großen Bogen nach S. bildend, an der Stadt K. vorüber, wird durch zahlreiche Zuflüsse (Logar, Pandjschar, Alischang, Kunar, der im Lande selbst als Hauptstrom gilt, und Swat) verstärkt, tritt nordöstlich vom Chaiberpaß auf britisches Gebiet und mündet, etwa 500 km lang, oberhalb Attok in den Indus. Das Gefäll ist außerordentlich stark; bei Kabul liegt der K. 1917, bei Dschelâlabad 584 und bei Peschawar 325 m ü. M. Von Dschelâlabad trägt er neben Flößen aus aufgeblasenen Ziegenfellen auch Schiffe von 50 Ton.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kabul — (Käbool, Kbool, Kâb l) , es la capital y la más grande ciudad de Afganistán, con una población de entre dos y cuatro millones de habitantes. Capital de la provincia de Kabul, es un centro económico y cultural situado estratégicamente en un valle… …   Enciclopedia Universal

  • Kabul — Kabul, 1) Provinz in Afghanistan, grenzt an Kunduz, Pendschab, Kandahar u. Ghorat; Gebirge: Hindukush im Norden u. Soliman Kuh im Osten; Pässe: Unna, Hadschiguk, Kala (zu 13,000 Fuß); Flüsse: Kabul, Hilmend u.a.; fruchtbare Thäler; wird von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kabul [2] — Kabul, Hauptstadt von Afghanistan, zugleich der gleichnamigen Provinz (Kabulistan), die in vier Kreisen: Dschelâlabad, Ghasni, K. und Kuram, 900,000 Einw. zählt, am mehrfach überbrückten Flusse K., 1760 m ü. M., am Westende einer weiten Ebene.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kabul — Kabul, befestigte Hauptstadt von Afghanistan [Karte: Asien I, 2], am Flusse K., welcher den Chaibarpaß (Hauptstraße zwischen Iran und Indien) bildet und bei Atak in den Indus mündet, 2000 m ü. d. M., 60.000 E., mit Fort Balla Hissar, wo der Emir… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kabul — Kabul, afghanische Stadt an dem Flusse gleichen Namens, der sich in den Indus ergießt, hochgelegen, daher mit kalten Wintern; die Umgegend ist trefflich angebaut und liefert besonders ausgezeichnetes Steinobst. K. ist ein Hauptplatz des… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kàbul — m glavni grad Afganistana …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Kabul — (käbool, kbool) er hovedstad i Afghanistan og den største by i landet med sine 1,5 millioner indbyggere …   Danske encyklopædi

  • Kabul — capital of Afghanistan, named for its river, which carries a name of unknown origin …   Etymology dictionary

  • kabul — kábul prid. <indekl.> DEFINICIJA reg. koji je primljen; uslišan, prihvaćen ETIMOLOGIJA tur. ← arap. qabūl: prijem, privola …   Hrvatski jezični portal

  • Kabul — Kàbul m DEFINICIJA glavni grad Afganistana, 1.424.000 stan …   Hrvatski jezični portal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”