Funkensonntag

Funkensonntag

Funkensonntag (Funkentag, Dies focorum, in Oberdeutschland, heißt, namentlich im Schwarzwald, auch Bauernfastnacht), der erste Fastensonntag mit dem Volksbrauch, große Feuer (in Schwaben Funkenfeuer, im Elsaß Küchlifeuer genannt) anzuzünden und darin glühend gemachte durchbohrte Holzscheiben von einem Stabe, gewöhnlich durch Aufschlagen des letztern auf einen Stein, emporzuschleudern. Vgl. Brandsonntag.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Funkensonntag — Funkensonntag, in Süddeutschland der erste Fastensonntag, an dem große Feuer angezündet werden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Funkensonntag — Als Funkensonntag (in Hessen und Thüringen Hutzelsonntag) bezeichnet das alpine Brauchtum den ersten Sonntag nach Aschermittwoch, also den ersten Fastensonntag (liturgisch Invocavit). An diesem Tag endet an manchen Orten die alte Fastnacht, an… …   Deutsch Wikipedia

  • Funkensonntag — Wenn s am Funkasonntig1 z Obed vil Sterna hed, so geds vil Chriesi. – Tobler, 207. 1) Der Sonntag Invocavit, und deshalb Funkensonntag genannt, weil in einzelnen Cantonen der Schweiz, auch in Schwaben, junge Leute aus gesammelten Reisern und… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Funkensonntag — Fụn|ken|sonn|tag, der: erster Fastensonntag, an dem im schwäbisch alemannischen Raum (neben anderen Bräuchen) auf der Anhöhe ein Holzstoß entzündet wird. * * * Funkensonntag,   schwäbisch alemannischer Name für den ersten Fastensonntag… …   Universal-Lexikon

  • Funka — Ein Funkenfeuer in Haselstauden Funkenhexe am Oberfallenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Funkenabbrennen — Ein Funkenfeuer in Haselstauden Funkenhexe am Oberfallenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Funkenmeister — Ein Funkenfeuer in Haselstauden Funkenhexe am Oberfallenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Funkenfeuer — Ein Funkenfeuer in Haselstauden Funkenhexe am Oberfallen …   Deutsch Wikipedia

  • Holepfannsonntag — Mit Funkensonntag bezeichnet man im alpinen Brauchtum den ersten Sonntag nach Aschermittwoch, also den ersten Fastensonntag (liturgisch Sonntag invocavit). An diesem Tag endet an manchen Orten die alte Fastnacht, an anderen (z. B. Basel) beginnt… …   Deutsch Wikipedia

  • Küachlisonntag — Mit Funkensonntag bezeichnet man im alpinen Brauchtum den ersten Sonntag nach Aschermittwoch, also den ersten Fastensonntag (liturgisch Sonntag invocavit). An diesem Tag endet an manchen Orten die alte Fastnacht, an anderen (z. B. Basel) beginnt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”