Foote

Foote

Foote (spr. fut), Samuel, engl. Schauspieler und Lustspieldichter, geb. 27. Jan. 1720 zu Truro in Cornwall, gest. 21. Okt. 1777 in Dover, studierte zu Oxford und London, ging aber, nachdem er sein Vermögen vergeudet, zum Theater über und betrat 1744 als Othello zum erstenmal die Bühne, doch ohne Erfolg. Hierauf gründete er 1747 das Kleine Theater in Haymarket und führte hier eine ganz neue Art von Unterhaltung ein, indem er, als einzige auftretende Person, drollige Porträte von Charakteren gab, den Zuschauern bald einen Engländer in Paris, bald eine Morgenunterhaltung oder eine Bilderauktion vorführte, wobei er bisweilen bekannte Persönlichkeiten kopierte und karikierte. Von 1762–77 ließ er während der Sommermonate auf seinem Theater Vorstellungen geben; er selbst mußte 1766 infolge eines Beinbruchs der Bühne entsagen. Seine 22 Stücke, meist Lustspiele und Possen, weder durch Erfindung noch elegante Ausführung ausgezeichnet, sprühen von Witz und Lebhaftigkeit. »The minor« (1760), ein Angriff auf die Methodisten, und »The mayor of Garrat« (1764) fanden den meisten Beifall. Seine »Dramatic works« erschienen zu London 1778, 4 Bde., und öfter (deutsch, Berl. 1796–98, 4 Bde.). Vgl. W. Cooke, Memoirs of Sam. F. (Lond. 1805).


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Foote — may refer to: *Adam Foote Canadian ice hockey player *Andrew Hull Foote admiral in the United States Navy *Arthur Foote American composer *Arthur De Wint Foote American engineer *Buddy Foote American blogger *David Foote Pro soccer player late 80 …   Wikipedia

  • Foote — ist der Familienname folgender Personen: Adam Foote (* 1971), kanadischer Eishockeyspieler Alexander Foote (* 1905), britisch/sowjetischer Doppelagent im Zweiten Weltkrieg Andrew Hull Foote (1806−1863), US amerikanischer Admiral Arthur Foote… …   Deutsch Wikipedia

  • Foote — (spr. Fuht), Samuel, geb. 1719 zu Truro in Cornwallis; studirte Anfangs Theologie, dann die Rechte, gerieth aber durch seine ausschweifende Lebensart in Dürftigkeit u. wurde 1744 Schauspieler u. Schauspieldichter. Er verlor 1746 durch einen Sturz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Foote — (Fuht), Samuel, geb. 1719 zu Truro, treffl. engl. komischer Schauspieler und Lustspieldichter von unerschöpflichem Witze, viel angefeindet wegen der beißenden Laune, welche er gegen bekannte Personen im Leben und auf der Bühne spielen ließ,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Foote —   [fʊt], Samuel, englischer Dramatiker und Schauspieler, getauft Truro 27. 1. 1720, ✝ Dover 21. 10. 1777; schilderte in seinen Dramen als guter Beobachter die Unsitten der Londoner Gesellschaft und karikierte seine Zeitgenossen; als Schauspieler… …   Universal-Lexikon

  • foote — foote·ite; …   English syllables

  • Foote — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Foote est le patronyme de: Adam Foote, joueur canadien de hockey sur glace ; Andrew Hull Foote, amiral de l United States Navy ; George William… …   Wikipédia en Français

  • Foote — Recorded in the spellings of Foot and Foote, this is a famous surname, formerly recorded throughout England, but probably most associated in the 19th and 20th centuries with the West Country of England. It is believed to have pre 7th century… …   Surnames reference

  • Foote — I. biographical name Andrew Hull 1806 1863 American admiral II. biographical name Samuel 1720 1777 English actor & playwright III. biographical name Shelby 1916 American historian & novelist …   New Collegiate Dictionary

  • Foote — /foot/, n. 1. Andrew Hull, 1806 63, U.S. naval officer. 2. Arthur William, 1853 1937, U.S. organist. 3. Shelby, born 1916, U.S. novelist and historian. * * * …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”