Doronīcum

Doronīcum

Doronīcum L. (Gemswurz), Gattung der Kompositen, umfaßt Stauden mit oft knolligem Wurzelstock, einfachen oder wenig verzweigten Stengeln, langgestielten, einfachen, meist gekerbten Grundblättern, oft stengelumfassenden Stammblättern und einzeln stehenden Blütenkörbchen. 25 Arten wachsen in Europa und dem gemäßigten Asien, besonders in Gebirgen. D. Pardalianches L., mit ästigem, etwa 1 m hohem Stengel, zottigen, herzförmigen Wurzelblättern und goldgelben Blüten, in Gebirgswäldern Mitteleuropas heimisch, wird als Zierpflanze gezogen. Die starke Wurzel riecht gewürzhaft, schmeckt süß-bitterlichscharf und ward früher als Kraft-, Schwindel-, Dorant-, Gemskrautwurzel arzneilich gebraucht, auch für ein giftwidriges Mittel und selbst für giftig (daher der Name Pardalianches, Leopardenwürger) gehalten, dient aber jetzt nur noch als Hausmittel. Auch D. caucasicum M. B., im Kaukasus und in Sibirien, wird als Zierpflanze kultiviert.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Doronicum — Doronicum …   Wikipédia en Français

  • Doronicum — plantagineum Scientific classification Kingdom: Plantae …   Wikipedia

  • Doronicum — Saltar a navegación, búsqueda ? Doronicum Doronicum plantagineum …   Wikipedia Español

  • Doronĭcum — (D. L., Gemswurz), Pflanzengattung aus der Familie der Compositae Senecionideae Senecioneae Eusenecioneae, 19 Kl. 2. Ordn., L., mit halbkugeligem od. ziemlich[272] flachem allgemeinem Kelche, von 2–3 Reihen gleichartiger Blättchen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Doronicum — Doronĭcum L., Gemswurz, Gamswurzel, Pflanzengattg. der Kompositen. Die Wurzel mehrerer alpiner Arten (bes. D. pardalianches L.) heilkräftig; Zierpflanzen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Doronicum — Doronicum …   Wikipédia en Français

  • Doronicum — Gämswurzen Kalk Gämswurz (Doronicum glaciale subsp. calcareum) Systematik Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Doronicum — laumenė statusas T sritis vardynas apibrėžtis Astrinių (Asteraceae) šeimos augalų gentis (Doronicum). atitikmenys: lot. Doronicum angl. leopards bane vok. Gemswurz; Räuberblatt rus. дороникум lenk. omieg …   Dekoratyvinių augalų vardynas

  • doronicum — noun Etymology: New Latin, genus name, from Arabic darūnaj, a plant of this genus Date: 1753 any of a genus (Doronicum) of Eurasian perennial composite herbs including several cultivated for their showy yellow flower heads …   New Collegiate Dictionary

  • doronicum — /deuh ron euh keuhm/, n. any composite plant of the genus Doronicum, comprising the leopard s banes. [1600 10; < NL < Ar darun(aj) ( < Pers darunak) + L icum, neut. of icus IC] * * * …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”