Vogelherd

Vogelherd

Vogelherd. s. Vogelsang.


http://www.zeno.org/Meyers-1905. 1905–1909.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vogelherd — Vogelherd, Vorrichtung zum Vogel , bes. Krammetsvögelfang, zumeist mittelst Garnen. Folgende V e kommen vor: A) V e mit doppelten Schlagwänden (Springherd), bes. auf Krammetsvögel (Schnärre, Ziemer, Drosseln, Zippen, Amseln) sind die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vogelherd — Sm Platz für den Vogelfang per. Wortschatz arch. (14. Jh.), spmhd. vogelhert Stammwort. Mit Rücksicht auf gleichbedeutendes mhd. vogelgrien zu grien Sand, Sandplatz liegt wohl das schweizerisch noch erhaltene herd Erde, Boden vor, dessen Herkunft …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Vogelherd — ↑ Herd …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vogelherd — Ein Vogelherd ist ein Fangplatz, an dem verschiedene Vögel gefangen wurden. Der Vogelfang war bis ins 19. Jahrhundert eine beliebte Freizeitbeschäftigung auch oberer Gesellschaftsschichten. Je nach Saison und Vogelart kamen in der Regel… …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelherd — Vo|gel|herd 〈m. 1〉 Vogelfangplatz (heute verboten) * * * Vo|gel|herd, der [spätmhd. vogelhert, nach der einem Herd ähnlichen Form] (früher): Vorrichtung zum Fangen von Vögeln …   Universal-Lexikon

  • Vogelherd — Vo|gel|herd (Vogelfangplatz) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Vogelherd (Begriffsklärung) — Vogelherd bezeichnet ein Fangplatz, an dem verschiedene Vögel gefangen wurden, siehe Vogelherd Vogelherd (Betzigau), Ortsteil der Gemeinde Betzigau, Landkreis Oberallgäu, Bayern Vogelherd (Hohenfels), Ortsteil des Marktes Hohenfels, Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelherd Niederschlema — p1 Vogelherd Burgentyp: Spornburg Erhaltungszustand: Ruine Ort: Hartenstein und Bad Schlema Wildbach …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelherd, der — Der Vogelhêrd, des es, plur. die e, ein Herd, d.i. erhöheter Platz, auf welchem der Vogelsteller Vögel in Garnen oder Netzen fänget …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mamut de Vogelherd — Ubicación Institut für Urgeschichte der Universität, Tübingen, Alemania Autor Anónimo …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”